heidepark halloween 2016 250

seit 2004 mit der Boo-Crew!


Im Grand Hotel Morton müsst ihr euch dem Fluch einer unheimlichen Kiste des ehemaligen Besitzes Frank H. Morton stellen. In Obscuria - Meet the Freaks betretet ihr einen gesperrten Bereich des Heide Parks und macht Bekanntschaft mit der bärtigen Frau oder dem irren Besitzer einer ehemals im Heide Park gastierenden Freakshow! In SubTerra erkundet ihr unter Anweisung der Urban Explorer eine nie fertig gestellte U-Bahn Station. Welche Gründe mögen dafür Sorge getragen haben? Welche Geschichte verbirgt sich in diesem LostPlace? Garantiert nichts für schwache Nerven!


attraktion SubTerra

Scheinbar auf Einladung zu einer illegalen Underground-Party "feiert" die nie fertig gestellte U-Bahn Station ihr Reboot. Doch eure Neugier wird euch zum Verhängnis: Aus eurer Sensationslust erwächst ein weiteres, grausames Kapitel in der neuen Geschichte von SubTerra!

attraktion Obscuria

Ein einst fröhlicher Freizeitpark wurde Ende der 1960er Jahre geschlossen und größtenteils abgerissen, damit an dieser Stelle 1978 der Heide Park errichtet werden konnte. Lediglich ein kleiner Bereich des alten Parks wurde dabei schlichtweg vergessen – oder bewusst ignoriert.

attraktion GHM

Wer sich traut, sich auf die Spuren des Fluchs des Grand Hotel Morton zu begeben, wird Dinge sehen, die unvorstellbar erscheinen. Schon andere haben versucht, in dem verlassenen Teil des Hotels das Geheimnis der Kiste zu lüften, jedoch ohne Erfolg.


social-inside-facebook-icon off social-inside-youtube-icon off instagram button off

Gruseln war gestern - heute wird geschockt!

Deutschlands größte und professionellste unabhängige Erschreckergruppe.