Die folgende Geschichte wurde im Jahre 1931 bei Renovierungsarbeiten im Hotel “Grand Morton” gefunden. Das in fast unleserlicher Handschrift verfasste Schriftstück befand sich in einer mit Staub und alten Laken bedeckten Kommode, in einem für lange Zeit nicht genutzten Teil des Großbaus. Über den Verfasser ist, außer dem Inhalt dieses Schriftstückes, nichts bekannt.

Mit diesen Worten beginnt unser in Kooperation mit dem Hobby-Hörspiel-Porjekt "Mein-Ohrenkino.de" produziertes Hörspiel passend zu unser neuen Heide Park Halloween Attraktion Grand Hotel Morton


Das Grauen im Spiegel Cover Das Grauen im Spiegel Cover back


1851 kam der ehemalige Hotelbesitzer Frank Morton in den Besitz einer geheimnisvolle Kiste, die man unter mysteriösen Umständen im Dschungel gefunden hatte. Trotz eindeutiger Warnung auf der Kiste öffnete er sie und entließ damit das Grauen in die Welt der Lebenden. Seit jenen Tagen geschehen im Grand Hotel Morton immer wieder grausame Dinge, die sich nicht erklären lassen. Der renommierte Parapsychologe H. P. Bannister hat den Fall untersucht. Laut seinen Forschungen gibt es keine Möglichkeit dem Fluch zu entkommen, wenn man ihm erst einmal erlegen ist. Bisher ist noch niemand dem Fluch entkommen, der von ihm getroffen wurde.

Wer sich traut, sich auf die Spuren des Fluchs des Grand Hotel Morton zu begeben, wird Dinge sehen, die unvorstellbar erscheinen. Schon andere haben versucht, in dem verlassenen Teil des Hotels das Geheimnis der Kiste zu lüften, jedoch ohne Erfolg.

Bist du mutig genug, dich dieser Herausforderung zu stellen und die Kammer des Bösen zu erkunden? Lass dir nur eins gesagt sein: Die Spiegel sind nicht ohne Grund abgehängt...


Wer schon vor dem Einchecken ins Grand Hotel Morton wissen möchte, warum man diesen Ort am besten meiden sollte, kann sich das Hörspiel ab sofort hier und auf unserem YouTube Channel anhören.


Über Mein-Ohrenkino

MeinOhrenkino ist das Hobby-Hörspiel-Projekt von Daniel Schiepe. Unter diesem Label veröffentlicht er seinen eigenen Hörspiel-Produktionen sowie Projekte in Zusammenarbeit. Die Leidenschaft für Hörspiele begann Anfang der 80er mit den "Erzähl-mir-was" Hörkassetten. Heute, gut 30 Jahre später, werden sie einfach selbst gemacht. Mehr Informationen auf www.meinohrenkino.de


Über die Zeittickets

Um die Horror-Attraktionen Asylum und Grand Hotel Morton zu besuchen, benötigst du ein Zeitticket. Es ermöglicht dir den Eintritt zu einer bestimmten Uhrzeit und verringert deine Wartezeit deutlich. Dein Zeitticket kannst du schon jetzt online oder an den Halloween Tagen vor Ort buchen. Es steht jeweils ein festes Kontingent zur Verfügung. Falls alle Online-Tickets vergriffen sein sollten, besteht weiterhin die Möglichkeit Zeittickets vor Ort zu kaufen. Für Asylum und Grand Hotel Morton wird der Einlass ab 16 Jahren gewährt.

Online-Buchung Vorteile:

  • Garantierte Nutzung der Horror-Attraktionen
  • Auswahl Deiner Wunsch-Uhrzeit
  • Kein Anstehen bei der Zeitticket-Ausgabe vor Ort

Du möchtest Zeitslots für Asylum und Grand Hotel Morton buchen? Bitte wähle Deine Zeitslots so, dass mindestens 1 Stunde dazwischen liegt.

Preise Horror-Attraktionen:

  • Asylum: 2€
  • Grand Hotel Morton: 4€

Die zwei Schockzonen Turm der Dunkelheit und Sektor 23 kannst du ohne Zeittickets und so oft du magst besuchen. Einlass ist ab 14 Jahren.


social-inside-facebook-icon off social-inside-youtube-icon off social-inside-twitter-icon off instagram button off

Gruseln war gestern - heute wird geschockt!

Deutschlands größte und professionellste unabhängige Erschreckergruppe.